Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   13.03.13 05:25
    Beats by dre beats by dr
   13.03.13 05:26
    Beats by dre beats by dr
   13.03.13 05:26
    At the fag finish with t
   13.03.13 05:26
    At the fag finish with t
   13.03.13 05:27
    At the fag finish with t
   13.03.13 05:27
    Nothing ganst dre - but

http://myblog.de/specialguestinmyownlife

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein langer Tag

To do: 04.04.12

Orga:

·         Uni anrufen wegen Studienausweis

·         Termin bei der Studienberatung machen

·         Nebenjob suchen

·         Termin Dr. Bäcker

·         Formular Dr. Bäcker persönlich unterschreiben lassen

·         Zahnarzttermin machen

·         Improkosten neu berechnen

·         Praktikum suchen

·         Überweisung machen

·         Psychiatertermin machen

Haushalt:

·         Ratten baden

·         Haarfarbe einkaufen

·         Wohnzimmer saugen und aufräumen

·         Flur saugen und aufräumen

·         Mein Zimmer aufräumen, bis der Boden frei ist

·         Schlafzimmer Boden frei

·         Küche 10 Min

·         Bad 10 Min

Life:

·         Morgengongyo

·         Yoga

·         Abendgongyo

·         Affirmationen

·         Spaziergang

·         Eincremen

·         Haare färben

Sonstiges:

·         Besuch abends

Food:

·         Frühstück: Möhre-Walnuss-Brot, 1 Scheibe, mit Peperoni-Creme mediterran

·         Mittag: Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Ingwer und Kokosöl

·         Abend: Möhre-Walnuss-Brot, 1 Scheibe, mit Peperoni-Creme mediterran

·         3 Liter Wasser

 

4.4.12 02:48


Werbung


Neues Haar, neues Glück

Alles neu macht der April...oder so.
 
Heute habe ich mich entschlossen, ein Praktikum zu machen, solange ich keinen Ausbildungsplatz finde, und zeitgleich weiter nach einer Ausbildung zur Ergotherapeutin zu suchen. Es wird in einer sozialen Einrichtung sein. Wo? Keine Ahnung. Aber es soll mich auf ein Sozialpädagogikstudium vorbereiten. Falls mir gar nichts mehr einfällt sonst.
 
Und ich setze einen Vertrag mit mir selbst auf.
2 Jahre lang kein Haareschneiden mehr. Nur ein paar Spitzen und die Ecken raus, die ich mir selbst reingeschnitten hab. Mal schaun, ob ichs durchhalte. Dazu gibts morgen ne Färbung in etwa meiner Naturfarbe und danach keine Farbe mehr. Bin mal gespannt, wie ich meine Persönlichkeitsschwankungen dann ausleben werde. Wie gesagt, mal schaun, ob ichs durchhalte.
UND
ich hab meine "Bucket list" aktualisiert.
Die Punkte, die ich schon erreicht habe, kommen noch.
Was ich aber noch erleben will, ist Folgendes:
·         45 kg wiegen
·         3 mal täglich essen
·         Am Strand ausreiten
·         In Kanada Snowboard fahren
·         Ponyboots haben
·         In einer Rockband singen
·         In Größe 32/34 passen
·         Heiraten (Ralf!!!)
·         Einen Hund haben
·         In einem Haus mit Garten wohnen
·         Einen Job haben, der mich glücklich macht
·         Regelmäßig am Ende des Monats noch Geld haben
·         Künstliche Wimpern haben
·         Einen Marathon laufen
·         Mehr als einen Orgasmus beim Sex haben
·         Ein Autorennen fahren
·         Glücklich in Kanada erfrieren
·         Tattoos
·         Bauchnabelpiercing
·         Kunstbrüste
·         Kunstnägel
·         Permanent Makeup
·         Täglich Gongyo
·         Täglich Yoga
Eigentlich bin ich momentan sehr depressiv.
Aber das merkt keiner. Ich bin nämlich tagsüber manisch und abends depri.
Mist das!
Würde gerne einfach aufgeben. Aber das geht nicht. Das wäre feige und feige sterben macht hässlich.
Und einfach so weiter vor mich hinvegetieren halte ich nicht mehr länger aus. Da geh ich bei drauf!
Von daher muss ich wohl oder übel meinen Arsch hochkriegen.
Endlich mal.
Von nun an gibt’s hier wieder konsequent 3 Mahlzeiten und nix zwischen 15:30 und 19 Uhr.
Dazu täglich Gongyo und Yoga und jeden Morgen Haushalt.
Ich will nicht mehr im Müll leben! Wer bin ich denn??????
Ich will mir zeigen, das ich mir wert bin, in einer schönen Wohnung zu wohnen.
Dass ich es mir wert bin, mein Essen zu genießen. Es nicht zu bereuen.
Dass ich es mir wert bin, in einer Beziehung glücklich zu sein.
Nur, warum ist das so verdammt schwer????
Ich will doch nur glücklich sein!
Einfach nur glücklich in einer Welt voller Kuscheln und Liebe und Aufmerksamkeit und Anerkennung und Plüschtieren!
In einer Welt ohne Waage und Zahlen und Hass auf Tiefspülklos und ohne Kalorienticker im Kopf!
In einer Welt, in der es um das Leben selbst geht und nicht darum, wie man es vermeidet, sein Leben zu fühlen!
In einer Welt, in der der Mensch zählt.
In der ich zähle!
Und auch Du! Wenn du frei sein willst…
Ich will es!
Und ich werde dafür kämpfen.
Und irgendwann.
Irgendwann.
Irgendwann.
Irgendwann werde ich es sein.
FREI von Schmerz.
DAFÜR-für diesen Moment-lebe ich.

 

 

 

3.4.12 22:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung